Schädel-Hirn-Trauma: Sorge um Sohn inspiriert Paar zum Bau eines Pflegedorfes

Kreis Altenkirchen – Der Traum von Gerd und Renate Schumacher hat fünf Waben und könnte auf der grünen Wiese neben ihrem schmucken Haus am Ortsende von Hilgenroth Gestalt annehmen: Eine Wohnanlage für junge Menschen mit Hirnschädigungen – wie ihren Sohn, der versorgt sein soll, wenn sie selbst sich nicht mehr kümmern können.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net