Sandhausen

Sandhausen und Aue trennen sich torlos

Erzgebirge Aue hat den Anschluss an die Spitzenplätze der 3. Fußball-Liga verpasst. Die Sachsen kamen vor 1810 Zuschauern im Hardtwaldstadion nicht über ein 0:0 beim SV Sandhausen hinaus. Auch Régis Dorn, mit 17 Toren zweitbester Schütze der Liga, traf diesmal nicht.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net