40.000
  • Startseite
  • » Sandhausen sucht weiter seine Form - 0:3 in Paderborn
  • Aus unserem Archiv
    Paderborn

    Sandhausen sucht weiter seine Form – 0:3 in Paderborn

    Der SV Sandhausen sucht in der 2. Fußball-Bundesliga weiter nach seiner Form. Der Aufsteiger verlor beim SC Paderborn mit 0:3 (0:0) und ist seit drei Spielen ohne Sieg.

    SC Paderborn 07 - SV Sandhausen
    Die Paderborner feiern den Sieg gegen den SV Sandhausen.
    Foto: Oliver Krato - DPA

    Die Gastgeber hingegen setzten durch die Tore von Tobias Kempe (49./82. Minute) und Philipp Hofmann (74.) ihren Aufwärtstrend fort. Mit dem zweiten Erfolg in Serie rückte das Team von SC-Coach Stephan Schmidt in das obere Tabellendrittel vor.

    Die Gastgeber waren von Beginn an die tonangebende Mannschaft, fanden aber lange Zeit vor 6278 Zuschauern gegen die dicht gestaffelten Abwehrreihen nicht den Weg zum Tor. Erst in der 49. Minute gelang Kempe nach einem Fehlpass von Kim Falkenberg in der eigenen Hälfte der Führungstreffer. Sandhausen mühte sich zwar um den Ausgleich, agierte in der Offensive aber zu harmlos. Trotzdem gelang Paderborn erst in der Schlussphase die Entscheidung, als Hofmann mit einem Kopfball und wenige Minuten später Kempe mit einem sehenswerten Heber den Vorsprung auf 3:0 ausbauten.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!