40.000
Aus unserem Archiv
Sandhausen

Sandhausen nach Sieg gegen Jena wieder Spitzenreiter

Der SV Sandhausen hat in der 3. Fußball-Liga die Tabellenspitze zurückerobert. Die Mannschaft von Trainer Gerd Dais feierte im heimischen Hardtwaldstadion einen 1:0 (0:0)-Sieg gegen den FC Carl Zeiss Jena.

Der eingewechselte Regis Dorn (85.) erzielte vor 2050 Zuschauern den späten Siegtreffer für die Gastgeber. Sandhausen nutzte durch den Erfolg den Patzer des bisherigen Tabellenführers VfR Aalen, der beim 1. FC Heidenheim 1:3 (0:2) unterlag. Jena hingegen musste nach zuvor sechs sieglosen Spielen im Abstiegskampf wieder einen Rückschlag hinnehmen.

Über die gesamte Spielzeit war Sandhausen die agilere Mannschaft, schaffte es aber zunächst nicht die größeren Spielanteile in Zählbares umzumünzen. Neben einem verschossenen Foulelfmeter von Tim Danneberg (8.) scheiterten die Gastgeber auch noch zweimal am Aluminium. Jena stand tief und agierte meist zu harmlos, um Sandhausen ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Donnerstag

6°C - 17°C
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

9°C - 18°C
Sonntag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!