40.000
Aus unserem Archiv
Sandhausen

Sandhausen gewinnt mit 3:1 gegen Unterhaching

dpa

Der SV Sandhausen hat in der 3. Fußball-Liga eine Negativserie von sechs sieglosen Partien beendet. Vor 1300 Zuschauern gewann die Mannschaft von Trainer Gerd Dais gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:1 (1:1).

Zunächst gingen jedoch die Gäste durch ein Tor von Robert Zillner (2.) in Führung. Roberto Pinto (20.) sorgte vom Elfmeterpunkt für den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel erzielte Regis Dorn (49.) mit seinem 14. Saisontor das 2:1 für Sandhausen. Wenig später baute Alexander Eberlein (52.) den Vorsprung der Gastgeber zum Endstand aus.

Durch den verdienten Befreiungsschlag nach sechs erfolglosen Partien rückte Trainer Dais ein Stück aus der Schusslinie der Kritiker. Der Abwärtstrend in der Tabelle wurde gestoppt, Sandhausen verbesserte sich vom zehnten auf den sechsten Rang. Unterhaching musste die Gastgeber im direkten Vergleich passieren lassen, fiel vom achten auf den zehnten Platz zurück.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!