40.000
Aus unserem Archiv
Leipzig

Sandhausen erobert Drittliga-Tabellenspitze zurück

dpa

Der SV Sandhausen hat die Tabellenspitze in der 3. Fußball-Liga wieder zurückerobert. Durch einen späten 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen den FC Carl Zeiss Jena schob sich die Mannschaft von Trainer Gerd Dais wieder am bisherigen Spitzenreiter VfR Aalen vorbei.

Aalen hingegen kassierte nach acht Siegen in Serie die erste Niederlage des Jahres. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl verlor das Spitzenspiel beim 1. FC Heidenheim mit 1:3 (0:2). Heidenheim profitierte auch von den Patzern der Konkurrenz. Denn der SSV Jahn Regensburg und auch Wacker Burghausen konnten nicht gewinnen. Regensburg erkämpfte in Unterzahl ein 2:2 (2:1) beim FC Rot-Weiß Erfurt, Burghausen kam gegen den SV Wehen Wiesbaden ebenfalls zu einem 2:2 (0:1). Die Burghausener bleiben damit in dieser Saison zu Hause weiterhin ungeschlagen.

Heimsiege konnten Kickers Offenbach, Rot-Weiß Oberhausen und die SpVgg Unterhaching feiern. Offenbach gewann 2:0 (0:0) gegen den VfL Osnabrück, Oberhausen besiegte den SV Babelsberg 03 mit 1:0 (0:0) und sammelte wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Unterhaching bezwang den VfB Stuttgart II mit 4:0 (2:0).

Der 1. FC Saarbrücken setzte seine Negativserie unterdessen fort und unterlag zu Hause Arminia Bielefeld mit 2:4 (1:1). Damit warten die Saarländer nun seit acht Spielen auf einen Sieg. Preußen Münster verlor sein Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 mit 1:2 (1:0).

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!