San Jose

San Jose verliert NHL-Gipfel

Die San Jose Sharks haben das Spitzenspiel der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL knapp verloren. Die Sharks mit Ersatztorwart Thomas Greiss unterlagen daheim 3:4 nach Verlängerung gegen die Chicago Blackhawks, die im ersten Drittel bereits 3:0 geführt hatten.

Troy Brouwer erzielte mit seinem zweiten Treffer des Abends das Siegtor für die Gäste. San Jose ist mit 79 Zählern zwar noch das beste NHL-Team, hat aber nur noch einen Punkt Vorsprung auf Chicago. Die Atlanta Thrashers gewannen ohne den verletzten Christoph Schubert nach 1:3-Rückstand 4:3 bei den Philadelphia Flyers und verbesserten sich auf einen Playoff-Platz.