40.000
Aus unserem Archiv
San Jose

San Jose mit einem Bein im Halbfinale

dpa

Die San Jose Sharks stehen mit einem Bein im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL. Das Team mit dem deutschen Ersatztorwart Thomas Greiss gewann auch das zweite Heimspiel gegen Vizemeister Detroit Red Wings mit 4:3.

Die Sharks füren somit in der Best-of-Seven-Serie mit 2:0. Nach dem zweiten Drittel hatten die Gäste vor 17 562 Zuschauern noch mit 3:2 vorn gelegen. Im Schlussabschnitt drehten Joe Pavelski mit seinem neunten Tor im achten Playoff-Spiel und Joe Thornton jedoch noch die Partie zu Gunsten der Gastgeber.

Meister Pittsburgh Penguins musste indes eine 1:3-Heimniederlage gegen die Montreal Canadiens hinnehmen. Der NHL-Rekordmeister aus Kanada konnte durch den Erfolg zum 1:1 in der Serie ausgleichen. Matchwinner für die Canadiens waren Michael Cammalleri mit zwei Treffern und einmal mehr der slowakische Torhüter Jaroslaw Halak, der insgesamt 38 Schüsse parierte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!