Archivierter Artikel vom 28.08.2011, 09:44 Uhr

Samuel Koch: «Meine Schmerzen lassen nach»

Berlin (dpa). Der verunglückte «Wetten, dass ..? »-Kandidat Samuel Koch macht Fortschritte bei seiner Genesung. Seit drei Wochen lassen seine Schmerzen nach. Das sagte der 23-Jährige der «Bild am Sonntag». Zuvor habe er Morphium nehmen müssen, um die Schmerzen im Nacken und im Kopf ertragen zu können. Inzwischen könne er einen Arm bis zur Waagerechten heben. Allerdings spüre er Unterarme und Hände nicht, sagt Koch. Die Genesung gehe ihm oft nicht schnell genug. Wenn er Bewegungsdrang spüre, kriege ich die Krise und habe eine innere Unruhe, die er kaum besiegen könne.