Archivierter Artikel vom 07.02.2010, 22:12 Uhr
Düsseldorf

Säbelfechterin Bujdoso verpasst Finalrunde

Säbelfechterin Alexandra Bujdoso hat beim Grand-Prix-Turnier in Orléans (Frankreich) knapp die Finalrunde der besten Acht verfehlt.

Erst die WM-Zweite von Antalya 2009, Olga Charlan aus der Ukraine, stoppte die Koblenzerin im Achtelfinale mit 15:5 Treffern. Bujdoso wurde Neunte. Charlan bezwang am Wochenende im Schlussgefecht Olympiasiegerin und Weltmeisterin Mariel Zagunis (USA) mit 15:13.

Die deutschen Säbelfechter um Einzel-Weltmeister Nicolas Limbach (Dormagen) unterlagen beim Mannschafts-Weltcup in Budapest Russland zum Auftakt mit 36:45. Danach gab es Erfolge gegen Südkorea (54:41) und Kanada (45:28), doch nach dem 36:45 gegen die Ukraine blieb Deutschland nur Rang zehn.