40.000
Aus unserem Archiv
Moskau

Russland trommelt Arbeitslose für Olympia zusammen – 7000 Jobs

Gut drei Monate vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi hat Russland nun Arbeitslose aus dem ganzen Land aufgefordert, bei den Vorbereitungen und beim Ablauf zu helfen. In dem Schwarzmeerkurort gebe es 7000 freie Stellen, teilte das Arbeitsministerium auf seiner Internetseite mit. Medien wiesen darauf hin, dass immer noch viel zu tun sei bis zur Eröffnung der Spiele am 7. Februar 2014. Zuletzt hatte auch Kremlchef Wladimir Putin Druck gemacht und betont, dass der Olympia-Beginn unaufschiebbar sei.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!