40.000
  • Startseite
  • » Russland kritisiert Ermittlungen gegen FIFA-Funktionäre
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Russland kritisiert Ermittlungen gegen FIFA-Funktionäre

    Russland hat die US-Ermittlungen in der Schweiz gegen mehrere Funktionäre des Fußball-Weltverbandes FIFA wegen Korruptionsverdachts scharf kritisiert.

    Kritik
    Aus dem Sitz des russischen Außenministeriums kam Kritik am Vorgehen der USA.
    Foto: Bernd Thissen - dpa

    Die Festnahmen mehrerer Verdächtiger in der Schweiz seien eine «illegale Anwendung von US-Recht» außerhalb des US-Staatsgebiets, teilte das Außenministerium in Moskau am Mittwoch mit. Russland forderte die USA auf, sich an internationale rechtliche Abläufe zu halten. Das US-Justizministerium ermittelt gegen insgesamt 14 Personen wegen des Verdachts auf Korruption und Bestechung und hat dabei die Schweizer Behörden um Amtshilfe gebeten.

    Ministerium

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!