40.000
Aus unserem Archiv

Russland hofft auf Annahme von UN-Dokument zu Syrien

Moskau (dpa). Russland erwartet, dass der Weltsicherheitsrat noch heute ein Dokument zur Lage in Syrien annimmt. Das Papier enthalte keine Drohungen, kein Ultimatum und keine Schuldzuweisungen, sagte der russische Außenminister Sergei Lawrow nach Angaben der Agentur Interfax. Mit der Erklärung sollten die Bedingungen für den Beginn eines politischen Dialogs geschaffen werden. Eine Verurteilung des syrischen Machthabers Baschar al-Assad im UN-Sicherheitsrat war bisher von Russland blockiert worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Samstag

0°C - 17°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!