Moskau

Russland feiert Tag des Sieges mit Militärparade

Mit einer großen Militärparade auf dem Roten Platz in Moskau feiert Russland heute den 65. Jahrestag des Sieges über Hitler-Deutschland. Unter den mehr als 10 000 Soldaten der Siegesparade werden erstmals auch Streitkräfte der NATO-Mächte Frankreich, Großbritannien und USA vertreten sein. Unter den zahlreichen Staatsgästen wird auch Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. Der «Tag des Sieges» am 9. Mai in Russland ist der mit Abstand wichtigste nationale Feiertag des Landes.