40.000
Aus unserem Archiv
Sotschi

Russische Eiskunstläufer führen im Teamevent-Finale

Die russische Eiskunstlauf-Mannschaft hat im Finale des neuen Teamwettbewerbs der Olympischen Winterspiele die Führung ausgebaut. Nach den Kür-Programmen der Paarläufer sind die Gastgeber vor den letzten Disziplinen am Sonntag mit 47 Punkten Erste.

Abgerutscht
Die Oberstdorfer Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi wurden nur Sechste.
Foto: How Hwee Young – DPA

Auf Silber-Kurs liegt Kanada (41) vor den USA (34). Die Deutschen waren im «Eisberg»-Eislaufpalast von Sotschi als achte von zehn Nationen nach den Kurzprogrammen ausgeschieden. Nur die besten fünf dürfen ihre Küren vortragen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

Jochen Magnus

0261/892-330 | Mail


Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!