40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Rund 1,3 Millionen Hamburger zur Wahl aufgerufen

dpa

Rund 1,3 Millionen Hamburger sind heute zur Wahl eineS neuen Landesparlaments aufgerufen. Nach dem Bruch der schwarz- grünen Koalition erwarten Meinungsforscher einen klaren Sieg der SPD mit ihrem Spitzenkandidaten Olaf Scholz. Der CDU unter Bürgermeister Christoph Ahlhaus droht dagegen das schlechteste Ergebnis seit Kriegsende. Sollte Scholz mit seiner SPD eine absolute Mehrheit verpassen, will er zusammen mit den Grünen regieren. Die Bürgerschaftswahl in Hamburg ist Auftakt des Superwahljahres 2011 mit insgesamt sieben Landtagswahlen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!