40.000
Aus unserem Archiv
Kiel

Rund 1000 Menschen bei Anti-Atom-Demonstration in Kiel

Ein Jahr nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima haben rund 1000 Menschen in Kiel gegen die Atomenergie protestiert. Sie forderten, weltweit alle Anlagen stillzulegen. Losungen wie «Atomausstieg – wann, wenn nicht jetzt» und «Atomkraftwerke abschalten» standen auf Transparenten. An der Demonstration beteiligten sich vor allem Anhänger von Grünen und Anti-Atom-Initiativen sowie Gewerkschaftsvertreter, aber auch Linke und Piraten. Zusätzliche Nahrung erhielten die Proteste durch den Fund verrosteter Atommüll-Fässer auf dem Kraftwerksgelände in Brunsbüttel.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

18°C - 31°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Freitag

10°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!