40.000
Aus unserem Archiv
Bangkok

Ruhige Nacht in Bangkok

dpa

In der thailändischen Hauptstadt Bangkok ist die zweite Nacht mit Ausgangssperre friedlich verlaufen. Die Polizei meldete am Morgen keine Zwischenfälle. Am Abend hatten mehrere hunderte Rothemden das vom Militär geräumte Protestgelände verlassen. Viele nahmen das Angebot der Behörden zu Freifahrten in die Provinzen an, wo viele zu Hause sind. Unter den Abreisenden waren viele weinende Frauen, die wochenlangen in Bangkok ausgeharrt hatten, um der Forderung nach Neuwahlen Nachdruck zu verleihen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!