Rückständiger Unterhaltsanspruch kann erlöschen

Saarbrücken (dpa/tmn) – Ein Kind kann ausstehenden Unterhalt rückwirkend von seinem unterhaltspflichtigen Elternteil fordern. Unter bestimmten Umständen erlischt dieser Anspruch aber. Das hat das Saarländische Oberlandesgericht Saarbrücken entschieden (Az.: 9 WF 49/14).

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net