Rückschlag für Zweitligist St. Pauli

München (dpa). Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat im Aufstiegskampf einen herben Rückschlag erlitten. Die Hamburger verloren beim Kellerteam Erzgebirge Aue mit 1:2 und bleiben damit Tabellenvierter. Sie sind sechs Punkte hinter Spitzenreiter Greuther Fürth platziert. Hansa Rostock rangiert nach einem 2:2 beim Tabellenvorletzten Karlsruher SC weiter auf Rang 18. Im dritten Sonntagsspiel schlug der MSV Duisburg den VfL Bochum mit 2:1.