Archivierter Artikel vom 09.02.2013, 17:35 Uhr

Rückschlag für Dortmund – Leverkusen verpasst Sprung auf Rang zwei

Berlin (dpa). Borussia Dortmund hat einen herben Dämpfer bei der Verfolgung auf Bundesliga-Tabellenführer Bayern München erlitten. Dortmund unterlag dem Hamburger SV mit 1:4. Bayer Leverkusen bleibt durch das 3:3 bei Borussia Mönchengladbach auf Platz drei. Eintracht Frankfurt musste sich mit einem 0:0 gegen den 1. FC Nürnberg begnügen. Weiter tief im Abstiegskampf steckt Hoffenheim nach dem 0:1 bei Hannover 96. Die SpVgg Greuther Fürth blieb nach dem 0:1 gegen den VfL Wolfsburg auf dem letzten Rang.