Archivierter Artikel vom 19.03.2010, 17:22 Uhr
Nordstemmen

Rückruf von Babytragetuch der Firma El Puente

Wegen eines krebserregendenden Farbstoffes ruft das Unternehmen El Puente aus Nordstemmen in Niedersachsen bundesweit ein Babytragetuch zurück.

Eine Gesundheitsbeeinträchtigung für Kleinstkinder kann nicht ausgeschlossen werden. In dem Tuch mit der Artikelnummer gu0-20-913 befinde sich ein in Europa nicht erlaubter Farbstoff, teilte ein Unternehmenssprecher am Freitag (19. März) mit. Der Kaufpreis werde erstattet.

Der Farbstoff war bei einer Stichprobe gefunden worden. Das Tragetuch habe überwiegend rote, aber auch gelbe und blaue Längsstreifen und ist 4,60 Meter lang und 70 Zentimeter breit. Das Tuch sei bundesweit an Weltläden vertrieben, die sich vor allem in den Bundesländern Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden- Württemberg, Bayern und Sachsen befinden.

El Puente: www.el-puente.de