Ruderer im WM-Soll: Zweier-Sieg im Hoffnungslauf

Bled (dpa). Die Flotte des Deutschen Ruderverbandes (DRV) bleibt mit allen Booten im WM-Rennen. Am dritten Tag der Titelkämpfe auf dem Bleder See in Slowenien überstanden zwei Teams die Hoffnungsläufe ohne Schaden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net