40.000
Aus unserem Archiv
Amsterdam

Rotterdamer Polizei fasst Frau nach spektakulärem Kunstdiebstahl

dpa

Die niederländische Polizei hat eine 19-Jährige aus Rumänien festgenommen. Sie soll etwas mit dem spektakulären Diebstahl aus der Rotterdamer Kunsthalle zu tun haben. Die Frau werde verdächtigt, die sieben gestohlenen Gemälde von Künstlern wie Picasso und Monet versteckt zu haben, so die Polizei in Rotterdam. Von den Gemälden fehlt jede Spur. Zuvor wurden drei Männer in Rumänien gefasst. Im vergangenen Oktober hatten Unbekannte Werke von Pablo Picasso, Henri Matisse, Claude Monet und Paul Gauguin gestohlen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 2°C
Montag

-3°C - 1°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!