Archivierter Artikel vom 18.03.2010, 21:48 Uhr
Whistler

Rothfuß gewinnt dritte Alpin-Medaille bei Paralympics

Andrea Rothfuß aus Mitteltal hat bei den alpinen Ski-Wettbewerben der Winter-Paralympics in Vancouver ihre dritte Medaille gewonnen. Einen Tag nach Platz zwei im Riesenslalom holte die 20-Jährige in Whistler Creekside Bronze in der Abfahrt. Siegerin wurde erneut Lauren Woolstencroft aus Kanada. Zum Auftakt der Alpin- Entscheidungen hatte Rothfuß bereits Slalom-Silber gewonnen.