Roth kündigt weitere Atom-Proteste an

Saarbrücken (dpa). Bei einer großen Anti-Atomkraft-Demonstration in Berlin soll es nicht bleiben. Grünen-Chefin Claudia Roth hat weitere bundesweite Proteste angekündigt. Sie sagte der «Saarbrücker Zeitung», man werde den Protest so hör- und sichtbar fortsetzen. Dabei geht es den Grünen laut Roth nicht mehr nur um die von der Bundesregierung beschlossene Laufzeitverlängerung. Sie kritisierte auch die Politik von Kanzlerin Angela Merkel. Die Kanzlerin sei Geschäftsführerin der Lobbyverbände in diesem Land geworden, so Roth.