Rot-grüner Gesprächsauftakt in Mainz

Mainz (dpa). SPD und Grüne in Rheinland-Pfalz haben mit Sondierungsgesprächen für ein Regierungsbündnis begonnen. Beide Seiten bewerteten den Auftakt positiv. SPD-Ministerpräsident Kurt Beck sprach von einem sehr guten und sehr inhaltsreichen Gespräch. Der neue grüne Fraktionschef Daniel Köbler sagte, beide Seiten hätten viel Übereinstimmung festgestellt. Die Gespräche sollen am kommenden Montag fortgesetzt werden.