Archivierter Artikel vom 22.06.2010, 06:58 Uhr

Rot-grüne Koalitionsverhandlungen in NRW beginnen

Düsseldorf (dpa). In Nordrhein-Westfalen starten SPD und Grüne heute in die Koalitionsverhandlungen für eine Minderheitsregierung. Ab dem späten Mittag soll es zunächst darum gehen, einen Fahrplan und die Themen für die Gespräche abzustimmen. Beide Parteien wollen zügig verhandeln. Bereits Mitte Juli will sich SPD-Landeschefin Hannelore Kraft zur Ministerpräsidentin wählen lassen. Rot-Grün fehlt im Düsseldorfer Landtag genau eine Stimme zur absoluten Mehrheit.