40.000
Aus unserem Archiv
Rostock

Rostocker Stephan Gusche erleidet Kreuzbandriss

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat den 2:1-Heimsieg über den 1. FC Heidenheim am 16. Oktober teuer bezahlt. Abwehrspieler Stephan Gusche zog sich in der Partie einen Kreuzbandriss im linken Knie zu und fällt mehrere Monate aus.

Das gab der Club bekannt. «Das ist natürlich ganz bitter. Stephan gehört zu unseren stärksten Kopfballspielern. Mit ihm fällt uns jetzt nach Matthias Holst der zweite Innenverteidiger langfristig aus», sagte Hansa-Trainer Peter Vollmann.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!