40.000
  • Startseite
  • » Rostock setzt Weg in 2. Liga unbeirrt fort
  • Aus unserem Archiv
    Heidenheim

    Rostock setzt Weg in 2. Liga unbeirrt fort

    Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat seine Aufstiegsambitionen erneut unterstrichen. Die Hanseaten gewannen mit 2:1 (1:1) beim 1. FC Heidenheim.

    Radovan Vujanovic (8.) erzielte bereits kurz nach Anpfiff die Führung der Gäste, die Florian Tausendpfund (27.) mitte der ersten Hälfte zunächst egalisieren konnte. Mit dem Remis ging es in die Pause. Nach der Halbzeit übernahm Rostock zwar die Kontrolle der Partie, dennoch dauerte es bis kurz vor Schluss, ehe Björn Ziegenbein (77.) vor 6800 Zuschauern in der Gagfah-Arena den Endstand herstellen konnte.

    Durch den Auswärtssieg trennen die Rostocker nur noch drei Punkte von Ligaprimus Eintracht Braunschweig - der Kampf um die Tabellenspitze ist damit neu entfacht. Heidenheim hingegen stagniert im Mittelfeld der Tabelle - 42 Punkte bedeuten Rang acht.

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!