Rosberg Schnellster im zweiten Training – Vettel Dritter

Sepang (dpa). Mercedes-Pilot Nico Rosberg ist im zweiten Training zum Großen Preis von Malaysia die Bestzeit gefahren. Der Auftaktsieger von Australien benötigte auf dem Sepang International Circuit 1:39,909 Minuten. Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel belegte hinter Kimi Räikkönen im Ferrari den dritten Platz. Der Red-Bull-Pilot aus Heppenheim war 0,061 Sekunden langsamer als sein Landsmann Rosberg. Nico Hülkenberg aus Emmerich erreichte im Force-India Rang zehn. Sauber-Pilot Adrian Sutil wurde 13.