40.000
  • Startseite
  • » Rosberg als TV-Experte für Sky Sports in Suzuka
  • Aus unserem Archiv
    Suzuka

    Rosberg als TV-Experte für Sky Sports in Suzuka

    Der zurückgetretene Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg kehrt ein Jahr nach seinem Sieg in Japan als TV-Experte nach Suzuka zurück. Der gebürtige Wiesbadener wird das Team des englischen Senders Sky Sports am Samstag und Sonntag unterstützen.

    Nico Rosberg
    Gibt sein Fachwissen in Suzuka als TV-Experte zum Besten: Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg.
    Foto: Sebastian Gollnow - dpa

    „2016 hatte ich einen großartigen Sieg auf dieser Strecke, daher freue ich mich, meine Einblicke und Erinnerungen in Suzuka zu teilen“, sagte der 32-jährige Rosberg. Geplant sind in Japan auch Auftritte für den deutschen und italienischen Sky-Ableger. Rosberg war Ende 2016 nach dem Gewinn der Fahrer-WM mit Mercedes zurückgetreten. Unter anderem gehört er nun zum Berater-Team des Rennfahrers Robert Kubica.

    Zeitplan Japan-Rennen

    2016er Ergebnisse

    Infos zum Grand Prix

    Streckenplan

    Reifenwahl für Japan

    Geschichte des Rennens

    Mercedes-Vorschau

    Sky-Mitteilung

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    5°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!