40.000
Aus unserem Archiv
Rom

Rom führt Steuer für Touristen ein

dpa/tmn

Bei leeren Stadtkassen müssen in Rom auch die Touristen finanziell bluten: Das Parlament der Ewigen Stadt hat nun die angekündigte Bettensteuer verabschiedet.

Die Spanne reicht von drei Euro pro Nacht in einem Hotel der oberen Preisklassen bis zu einem Euro für den Tag auf dem Campingplatz. Kinder bis zu zehn Jahren müssen nichts zahlen, legte die Versammlung in einer Sitzung in der Nacht zum Donnerstag fest.

Steuerlich zur Kasse gebeten wird von der Kommune künftig aber auch, wer als Tourist einen Sightseeing-Bus nimmt, mit einem Schiff auf dem Tiber fahren oder am Strand im nahe gelegenen Ostia sonnenbaden will. Die neue Regelung gilt ab dem Jahreswechsel.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!