Irrel

Rollerfahrer abgedrängt – Zeugen gesucht

Irrel. Zweikreuz (ots) – Am Montag, 03.05.2021, gegen 18:10 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 20 zwischen Irrel und Zweikreuz in einer scharfen Kurve zu einem gefährlichen Überholmanöver.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Ein blauer Transporter hatte trotz eines entgegenkommenden PKW einen Rollerfahrer überholt, sodass dieser von der Straße gedrängt wurde und zu Sturz kam. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Bitburg, Tel.: 06561-96850, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:
Otmar Kaufmann
Polizeiinspektion Bitburg
Telefon: 06561-9685 25
pibitburg@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/de/die-polizei/dienststellen/polizeipraesi
dium-trier/polizeidirektion-wittlich/polizeiinspektion-bitburg/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell