Rollen von Kindern und Eltern müssen getrennt sein

Fürth (dpa/tmn). In der Generation der Großeltern war es vielleicht noch undenkbar, in manchen Familien hat es sich aber durchgesetzt: Kinder sprechen ihre Eltern mit dem Vornamen an. Dabei sollte klar bleiben, dass Eltern und Kinder unterschiedliche Rollen haben.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net