Archivierter Artikel vom 14.01.2010, 20:16 Uhr
Berlin

Röttgen plant Einschnitte in Solarförderung ab April

Nach dem Willen der Bundesregierung soll die Förderung neuer Solaranlagen schon ab kommenden April weiter gekürzt werden. Für Dach- und Freiflächenanlagen sei dann eine einmalige Verringerung um 16 bis 17 Prozentpunkte geplant, erfuhr die dpa. Je nach Marktlage sollen von 2011 an weitere jährliche Kürzungen hinzukommen:Das Bundeskabinett soll im Februar über eine Vorlage von Umweltminister Norbert Röttgen entscheiden.