Berlin

Röttgen: Neue Ökostrom-Förderung Meilenstein

Umweltminister Norbert Röttgen verspricht mit seiner geplanten Neufassung der Ökostromförderung einen Meilenstein für die Energiewende. Die alternativen Energien würden mit dem Atomausstieg immer wichtiger – die staatliche Förderung über das Erneuerbare-Energien-Gesetz werde nun dynamisch angepasst, so der Minister. Die Anbieter von Ökostrom sollen mit Prämien dazu gebracht werden, künftig ihren Strom dann ins Netz einzuspeisen, wenn er gebraucht wird. Ob die Vorschläge wie geplant schon im Juni als Gesetz beschlossen werden, ist offen.