40.000
Aus unserem Archiv
Kopenhagen

Röttgen blickt positiv auf Gipfelende

Bundesumweltminister Norbert Röttgen sieht gute Chancen für ein Ergebnis auf dem Klimagipfel in Kopenhagen. «Wir haben nicht mehr viel Zeit, bis die Stunde der Wahrheit schlägt», sagte Röttgen. Nach seiner Einschätzung sind die Beratungen aber noch im Plan. Der Minister geht davon aus, dass am Freitag ein Ergebnis erzielt werden kann. Wichtig sei aber, dass die USA und China nun mit ins Boot kämen. Die Aufgabe der Europäer sei es, nun Bewegung zu erzeugen und Besorgnisse der Entwicklungsländer zu zerstreuen.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!