40.000
  • Startseite
  • » Röttgen: Atommüll aus der Asse schnellstmöglich bergen
  • Aus unserem Archiv
    Remlingen

    Röttgen: Atommüll aus der Asse schnellstmöglich bergen

    Bundesumweltminister Norbert Röttgen will die Abfälle aus dem maroden Atomlager Asse schnellstmöglich bergen lassen. Das sagte Röttgen vor dem ersten Asse-Besuch seiner Amtszeit in einer Diskussion mit Anwohnern. Es gebe keine Verschleppungstaktik der Politik, betonte Röttgen. Viele Anwohner empfingen ihn mit Pfiffen und Plakaten. Röttgens Vorgänger, SPD-Chef Sigmar Gabriel, forderte vom Umweltminister mehr Tempo und Einsatz, um schneller bei den Vorbereitungen für eine Bergung voranzukommen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!