Berlin

Rösler will Praxisgründung für Ärzte erleichtern

Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler will angesichts des Medizinermangels in manchen Regionen die Gründung von Arztpraxen erleichtern. Dazu soll die regionale Verteilung von Ärzten grundlegend geändert werden. Rösler sagte der «Financial Times Deutschland», künftig solle sich der Bedarf an niedergelassenen Ärzten in einem Bezirk nicht mehr zwingend an den Stadt- und Landkreisgrenzen ausrichten, sondern flexibel errechnet werden können.