40.000
Aus unserem Archiv
Hameln

Rösler verteidigt geplante Solar-Kürzungen

dpa

FDP-Parteichef Philipp Rösler hält die Kritik an den geplanten Kürzungen der Solarförderungen für falsch. Subventionen seien Gift für Innovationen, sagte Rösler auf dem Parteitag der niedersächsischen FDP in Hameln. Aus diesem Grund sei es unverzichtbar, ein «marktwirtschaftliches System» zu etablieren. Um auf dem Markt erfolgreich bestehen zu können, müsse es eine stetige Entwicklung der Technologien geben. Nur so könne verhindert werden, dass «Asiaten den Markt mit billigeren und besseren Waren überschwemmen».

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!