Berlin

Rösler trifft Kassen

Welche gesetzlichen Sparmöglichkeiten gibt es für das Gesundheitssystem? Mit dieser Frage beschäftigen sich heute Gesundheitsminister Philipp Rösler und Spitzenvertreter der gesetzlichen Kassen in Berlin. Die Opposition wirft Rösler Aktionismus vor. Röslers Ankündigung eines Sparkurses sei der bevorstehenden Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen geschuldet. Außerdem forderte der gesundheitspolitische Sprecher der SPD- Fraktion, Karl Lauterbach, mehr Rabattmöglichkeiten für Kassen bei der Pharmabranche und mehr Wettbewerb.