40.000

Rodelstrecken in Bayern und den Alpen

Skifahren, Schneeschuhwandern, Schlittenfahren: Das sind die beliebtesten Aktivitäten in den Wintersportorten. Für Rodler gibt es zahlreiche Strecken in der Nähe der Pisten und ganz weit von ihnen entfernt. Abfahren können Urlauber vielerorts auch nachts.

Rottach-Egern (dpa/tmn) - Nicht nur mit Skiern und Snowboard kommt man Berge hinunter - auch mit Schlitten ist die Berggaudi garantiert. Das Angebot in den Alpen ist groß.

Einen großen Vorteil ...

Lesezeit für diesen Artikel (718 Wörter): 3 Minuten, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!