40.000
  • Startseite
  • » Rockets entschuldigen sich für Tweet gegen Mavs
  • Aus unserem Archiv
    Houston

    Rockets entschuldigen sich für Tweet gegen Mavs

    Im Überschwang des Sieges in der ersten Runde der NBA-Playoffs haben sich die Houston Rockets zu einem geschmacklosen Seitenhieb gegen den Texas-Rivalen Dallas Mavericks hinreißen lassen.

    Übermütige Sieger
    Im Überschwang des Triumphes ließen sich die Houston Rockets zu einem geschmacklosen Tweet hinreißen.
    Foto: Larry W. Smith - dpa

    Beim entscheidenden 103:94-Erfolg über das Team von Dirk Nowitzki twitterten die Rockets: «Shhhhh. Schließ einfach die Augen. Es wird alles gleich vorbei sein.» Dazu veröffentlichten sie ein Piktogramm eines Pferds, dem Maskottchen der Mavs, und einer Pistole.

    Wenig später löschte Houston diese Äußerung allerdings und entschuldigte sich «aufrichtig» bei Dallas. «Unser früherer Tweet war von schlechtem Geschmack und steht nicht für den Respekt, den wir für die Dallas Mavericks und ihre Fans haben.» Houston hatte die Erstrundenpartie der nordamerikanischen Basketball-Liga mit 4:1-Siegen gewonnen.

    Spielbericht und Videos

    Entschuldigungs-Tweet Houston

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!