40.000
  • Startseite
  • » Rio-Aus für Wasserball-Frauen nach Pleite gegen Frankreich
  • Aus unserem Archiv
    Gouda

    Rio-Aus für Wasserball-Frauen nach Pleite gegen Frankreich

    Die deutschen Wasserball-Frauen sind beim Olympia-Qualifikationsturnier im niederländischen Gouda ausgeschieden und haben ihre Chance auf eine Teilnahme in Rio de Janeiro damit verspielt.

    In der abschließenden Vorrundenpartie unterlagen die Schützlinge von Bundestrainer Milos Sekulic dem EM-Siebten Frankreich mit 5:9 (0:2, 1:2, 2:1, 2:4) und müssen nun die Heimreise antreten. «Rio kommt zu früh für meine Mannschaft», bilanzierte Sekulic. «Es ging uns hier vor allem um das Sammeln von Erfahrungen.» Sein Team war erst nach dem Verzicht von Amerika-Vertreter Kuba nachträglich in das Zwölferfeld aufgerückt. In Gouda werden noch vier Tickets für die Olympischen Spiele im Sommer vergeben.

    Ergebnisse

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!