Archivierter Artikel vom 22.03.2012, 11:15 Uhr
Berlin

Ringen um Lösung bei Organspende geht weiter

Das Ringen im Bundestag um die beste Lösung bei der geplanten Organspendereform geht weiter. Die Grünen-Fachpolitikerin Elisabeth Scharfenberg kündigte bei der ersten Beratung im Bundestag einen Änderungsantrag an. Mit der Reform wollen alle Fraktionen im Bundestag sowie die Bundesregierung gemeinsam bewirken, dass sich alle Menschen einmal im Leben mit der Frage der Organspende auseinandersetzen. Sie sollen sich entscheiden, ob sie zur Spende bereit sind. Niemand soll sich entscheiden müssen.