40.000
Aus unserem Archiv

Riesch holte kleine Kugel – Sieg für Schild

Garmisch-Partenkirchen (dpa) – Olympiasiegerin Maria Riesch hat wie vor einem Jahr die kleine Kristallkugel im Slalom gewonnen. Die 25-Jährige aus Partenkirchen musste sich zwar in Garmisch-Partenkirchen den österreichischen Skirennfahrerinnen Marlies Schild und Kathrin Zettel geschlagen geben.

Durchpusten
Tina Maze pustet nach dem letzten Saisonrennen im Einzel-Weltcup kräftig durch.

Im Ziel musste Riesch zunächst zittern – und wie. Konkurrentin Kathrin Zettel legte mit neuer Bestzeit vor, die deutsche Doppel-Olympiasiegerin konnte nicht folgen. Rang zwei hinter der Österreicherin. Danach schied Susanne Riesch als Dritte des ersten Durchgangs aus, Sarka Zahrobska (Tschechien) leistete sich Fehler, Schild fuhr zum Sieg – und damit nicht für Zettel. «Der Ausfall meiner Schwester tut mir Leid, aber auf der anderen Seite war es wohl der entscheidende Punkt für mich», meinte Maria Riesch. «Es war Riesenglück.» Zettel, die im Disziplin-Tableau nur drei Punkte hinter Riesch lag, und Schild retteten Platz eins für die rot-weiß-roten Damen vor schwarz-rot-gold in der Nationenwertung.

Tagesdritte
Maria Riesch rast im zweiten Slalom-Durchgang auf das Podium.

Aber die deutschen Skirennfahrerinnen hatten auch ohne Platz eins in dieser Wertung eine super Saison. Olympiasiege durch Riesch und Viktoria Rebensburg, dazu Kristallkugeln durch Kathrin Hölzl im Riesenslalom und Riesch im Slalom – vielmehr geht nicht.

Glückwünsche
Maria Riesch (Mitte) empfängt die Glückwünsche ihrer Teamkolleginnen.

Für Nervenstärke ist Riesch bekannt, aber diesmal musste sie ganz schön bangen. «Maria hat im Prinzip Glück gehabt, dass die Suse ausgeschieden ist. Aber im Endeffekt ist es super: Die Kugel ist gewonnen», sagte Damen-Cheftrainer Mathias Berthold. Fanny Chmelar belegte den vierten Platz, Katharina Dürr wurde Neunte. Christina Geiger als Elfte und Hölzl als 21. komplettierten das deutsche Team.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!