Los Angeles

Richter stoppt Intim-Video von Jennifer Lopez

In dem Streit zwischen Jennifer Lopez und ihrem Ex-Mann Ojani Noa um ein Intim-Video hat die Sängerin vor Gericht einen Sieg errungen. Ein Richter in Los Angeles bestätigte eine frühere Entscheidung, dass Noa Videomaterial aus der Zeit der gemeinsamen Flitterwochen vorerst nicht veröffentlichen darf. Der gebürtige Kubaner wollte nach eigenen Angaben einen Film über sein Leben mit Lopez drehen. Das Paar war 1997/1998 für weniger als ein Jahr verheiratet.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net