40.000
Aus unserem Archiv

Ricciardo gewinnt Großen Preis von Belgien

Spa-Francorchamps (dpa) – Der Große Preis von Belgien endete mit einem Überraschungssieger und Ärger im Mercedes-Lager. Als erster über die Ziellinie fuhr Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo. Nico Rosberg folgte in seinem Mercedes. Im Rennen hatte Rosberg seinen Team-Kollegen Hamilton attackiert. Hamilton musste das Rennen mit einem Reifenschaden aufgeben. Dritter auf der Formel 1-Strecke in Spa-Francorchamps wurde Williams-Fahrer Valtteri Bottas. Sebastian Vettel landete in seinem Red Bull auf Platz fünf.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

15°C - 24°C
Freitag

16°C - 27°C
Samstag

16°C - 30°C
Sonntag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!