40.000
Aus unserem Archiv
München

Ribéry schießt Bayern an die Spitze

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München steht erstmals nach 57 Spieltagen wieder an der Spitze der Fußball- Bundesliga. Dank eines Treffers ihres französischen Mittelfeld-Stars Franck Ribéry feierten die Bayern einen 1:0-Erfolg gegen den Hamburger SV und verdrängten Bayer Leverkusen vom ersten Tabellenplatz. Die 69 000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz Arena bekamen allerdings zum 110. Geburtstag der Münchner keine glanzvolle Party zu sehen. Die Bayern taten sich in dem Nord-Süd- Gipfel lange Zeit äußerst schwer.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!